Grub4dos ist in der Lage ISO-Dateien direkt zu mounten. Allerdings lassen sich wenn man Knoppix auf diese Art und Weise einbindet, keine Änderungen auf dem USB-Stick speichern.

Da es diverse Anleitungen für Multiboot-Sticks gibt, möchte man vielleicht auch Knoppix so auf seinem USB-Stick einrichten, dass man Änderungen (Updates etc.) auf dem USB-Stick speichern kann.

Knoppix 6 verwendete noch GRUB-legacy. Damit musste man nur die knoppix.lst in seine GRUB4DOS menu.lst einbinden und konnte Knoppix sauber booten. Mit Knoppix 7 ist das nicht mehr möglich.

 

Im Tutorials Verzeichnis gibt es nun eine kleine Anleitung, wie man Knoppix 7 auf einen USB Stick kopiert und so einbindet, dass man auch Knoppix 7 von einem Multibootstick mittels Grub4dos booten kann, und Änderungen speichern kann.

[LINK] – Zum Tutorial

By Arsimael Inshan

Ich arbeite als IT Sicherheitstechniker bei einem der größten Softwarehersteller dieser Welt. Neben meinem Hauptberufsfeld, der IT-Sicherheit in Cloud und Rechenzentren, beschäftige ich mich generell mit Themen rund um IT Sicherheit im Alltag. Zudem versuche ich durch Tipps und Tricks dem freien Linux Betriebssystem zu mehr Zuspruch zu verhelfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.